29/30mbar

Gas-Druckregler mit einem Ausgangsdruck von 30 mbar werden vorwiegend im Bereich der Freizeitfahrzeuge eingesetzt. So gilt in Deutschland, seit dem Baujahr 1996 ein Betriebsdruck von 30 mbar in Freizeitfahrzeugen.

Für die Gasnutzung während der Fahrt (?Heizen während der Fahrt) wird ein s.g. ?Crash-Sensor? benötigt. Hier können Sie zwischen bewährten System von Truma, GOK oder Topron wählen.

Überprüfen Sie vor Kauf den Nenndruck Ihres Verbrauchsgerätes.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 27 von 27